Überblick
Schach-Profiling
Schachunterricht
Fernschachkurse
Schachkurs
Crashkurs
Schachseminar
Spielabend
Links
Kontakt/Impressum
Liebe Schachfreunde,


möchten Sie als Anfänger Schach gründlich lernen, interessiert Sie als Fortgeschrittener die Feinheiten des Schachspiels oder möchten Sie als Turnierspieler erfolgreicher sein? Kein Problem! Unser Angebot ist vielfältig:  

  • Privatunterricht mit individueller Betreuung: Einstufung des Schachwissens (Profiling), Definition der Trainingsziele, Aufstellen eines Trainingsplans, Schachunterricht, kommentierte Trainingsspiele, Turniervorbereitung.
  • Selbst entwickelte und optimierte Schachkurse für Anfänger (Schachkurs A) und Fortge­schrittene (Schachkurse B1, B2, B3 und B4)
  • Schachseminare für Anfänger und Fortgeschrittene
  • Wöchentlich stattfindender Spielabend mit Schachunterricht

Unsere Schachlehrer, alle mit pädagogi­schem Universitätsstudium, haben eine lang­jährige Unterrichts- und Spielerfahrung. Er­warten Sie von uns eine erstklassige und un­terhaltsame Schachausbil­dung!


Unsere Schachausbildung wirkt! Einige exemplarische Rückmeldungen:
  • Elias (6): "Ich habe alle Schüler der Schach-AG besiegt, auch die Viertklässler, und ich habe sogar den Schachlehrer mattgesetzt." (Anmerkung.: Elias wurde zwei Jahre später Zweiter bei der Kölner Stadtmeisterschaft und siegte mit 10 Jahren beim Münchener Schulturnier ungeschlagen mit nur einem Remis.)
  • Johannes (12), Gymnasiast: "Ich habe die Schulmeisterschaft gewonnen!"
  • Florian (13), Gesamtschüler: "Die letzte Schulmeisterschaft war nicht einfach, aber ich wurde trotzdem Erster". 
  • Linda (13), Gymnasiastin: "Im Schachturnier habe ich gegen alle, auch gegen Dr. H. gewonnen. Alle haben mich bewundert. Dr. H. hat mich oft gelobt und gesagt, ich sei die Beste, die je gegen ihn gespielt hat. Die Ausbildung und die ganzen Diplome haben sich voll gelohnt."
  • Sven (33), Leiter Rechenzentrum: "Vielen Dank für die Analyse meiner Spielstärke und die zahlreichen Trainingstipps mit Literaturangaben. Der Unterricht hat mich motiviert, mein Wissen in der Schachstrategie zu erweitern."
  • Peter (39), Professor: "… Ich möchte mich noch einmal herzlich bei Ihnen für Ihr außerordentlich liebevolles Engagement bedanken, dass Sie unserem Sohn haben zukommen lassen. Gewiß: Er hat seine besondere Freude am Schachspiel auch Ihnen zu verdanken - ich habe einige Male erleben dürfen, wie wunderbar Sie mit ihm gespielt und ihn zugleich unterrichtet haben. … Herzlichen Dank, dass Sie ihm diese wunderbare Perspektive eröffnet haben."
  • Nicolas (40), Unternehmensberater: “Ich habe Dr. Lang gebeten, mich auf einen internationalen Schachboxkampf vorzubereiten. Durch das individuell abgestimmte Schachtraining, bestehend aus Lektionen über Eröffnungen, Schachstrategie und -taktik und viele kommentierte Trainingspartien, konnte ich ein wesentlich höheres Schachniveau erreichen. Den Schachboxkampf gewann ich schließlich mit materiellem Vorteil von zwei Leichtfiguren durch Schachmatt in der letzten Runde. Der Schachkommentator wertete meine Partie als eine der besten Schachpartien. Mein Dank für die exzellente Vorbereitung, die zu dieser Leistung führte, gilt Dr. Lang. Ich freue mich bereits auf die nächste Vorbereitungsphase.”
  • Markus (40), Steuerberater: "Ich interessiere mich für die Fortsetzung des Fernschachkurses. Ich hatte bereits den Fortgeschrittenen-Kurs B1 abgeschlossen und würde gerne den Kurs B2 absolvieren. Ich konnte im Übrigen, meinen „Elo-Wert“ nach Absolvierung des Kurses von ca 1.200 auf mittlerweile 1.540 verbessern. Viele Grüsse und einen angenehmen Abend!"
  • Marion (42), Dipl.- Ing. Stadt- und Regionalplanung und Kristin (42), Dipl.-Volkswirtin: "Mit großer Freude haben wir an einem Schachgrundkurs teilgenommen. Die Gestaltung des Kurses war didaktisch sehr wertvoll, da das Schachspiel auf anschauliche Weise erklärt und sämtliche Inhalte von der Einführung über kompliziertere Strategien bis hin zum Endspiel auf einfache und gut verständliche Weise vermittelt wurde. Die jeweiligen Lernziele für die nächste Stunde wurden immer mit den Teilnehmerinnen abgestimmt. Die Begeisterung für das Spiel und das Interesse an weiteren Übungen, um ein fortgeschritteneres Spielniveau zu erreichen, wurden bei uns geweckt."
  • Barbara (42), Lehrerin: „Ich habe es tatsächlich gewagt, unsere Schule zu den Stadtmeisterschaften am 30. Mai anzumelden. Zur Auswahl geeigneter Kinder hatte ich dazu Anfang des Monats ein kleines schulinternes Schachturnier veranstaltet. Die Kinder waren begeistert! Auch wenn ich nicht viel Spielerfahrung habe, so fühle ich mich doch sehr kompetent (dank Ihres Schachkurses!) und konnte bislang alle Kinderfragen richtig beantworten und das Spielgeschehen in etwa überblicken. Ohne Ihren Schachkurs hätte ich mich das vielleicht nicht in dem Umfang getraut. An der Schule konnte ich übrigens eine Schach-AG einrichten, die sehr erfolgreich läuft. Die Regeln habe ich so intensiv gelernt, dass ich in jeder Spielsituation den Kindern Rat geben kann. Also nochmal vielen Dank für Ihren Kurs!"
  • Martin (42), Konferenzdolmetscher MA: "Mir hat der Schachkurs sehr gut gefallen. Nur Üben durchs Spielen bringt oft insofern nicht den gewünschten Erfolg, als es mitunter so viele Varianten gibt, die man sich nicht allein erschließen kann. Herr Dr. Lang war dabei eine große Hilfe, uns die Feinheiten und gewisse Tricks des Schachspiels zu vermitteln und näher zu bringen. Das geschah seinerseits mit viel Engagement, Sachkenntnis und einer gewissen Prise Humor, um uns an die Materie heranzuführen. Diesen Kurs kann ich wärmstens empfehlen."
  • Martina (43), Verwaltungsfachwirtin: "Gestern habe ich gegen Großmeister Vlastimil Hort im Simultanturnier gespielt. Nach ca. 30 Zügen hat er mir ein Remis angeboten, welches ich natürlich angenommen habe. Das war ein großer Erfolg für mich. Von 30 Personen haben nur 6 Personen Remis gespielt, alle anderen haben verloren. Der Großmeister sagte zu mir, daß ich sehr gut gespielt habe und hat mir ein Buch von ihm mit persönlicher Widmung geschenkt. Vielen Dank für die gute Ausbildung bei den Schachfreunden Köln-Süd."
  • Christof (53), Dipl.-Mathematiker/Vorstand; "Der Schachkurs hat mich motiviert, noch viel mehr über Eröffnungen zulernen. Die empfohlene Literatur ist gut verständlich, was das Lernen sehr vereinfacht". 
  • Hermann (60), Personalleiter: "Der Unterricht hat mich sehr motiviert. Ich weiß jetzt, auf was es bei den Eröffnungen wirklich ankommt."
  • Jürgen (61), Dr. Jur./Vorstandsvorsitzender: "Ganz herzlichen Dank für den sehr interessanten Schachunterricht. Es hat großen Spaß gemacht." 
  • Ludwig (62), Techniker: "So ein Schachkurs muss Spaß machen. Und das hat er. Allein mit Buch und Computer hat mir nicht so viel gebracht. In einer Gruppe mit erfahrenem Trainer ist doch besser. Auch wenn es nicht mehr zu Meisterehren reicht, so habe ich doch jetzt einige Kenntnisse der Schachstrategie. Mit diesem Wissen ist es auch viel interessanter Partien nachzuspielen."
  • Urs (67), Pflegefachmann-Psychiatrie: „Ich habe Schach gelernt in dem von Ihnen angebotenen Fernkurs. Drei Lehrgänge habe ich durchgearbeitet. Vielen Dank. Ich würde es wieder machen und auch weiterempfehlen. Nach den drei Kursen habe ich mich gewagt, einem kleinen Schachclub beizutreten. Phu, das war aufregend! Seit einem halben Jahr bin ich auch bei den Schweizer-Schachsenioren, ich möchte viel spielen. Das schönste für mich ist einem Menschen gegenüber zu sitzen und dann in die Schachwelt abzutauchen. Viele Grüsse aus dem winterlichen Zürich.
  • Peter (71), Apotheker: "Schach kannte ich bisher nicht. Es ist ein sehr interessantes und unterhaltsames Hobby. Der Unterricht hat mir viel Spaß gemacht. Herzlichen Dank!"

 

 
Copyright © 2015, Schachfreunde Köln-Süd. Alle Rechte vorbehalten.